Seiteninhalt

Busch 41201 Ford Eifel '35 Cabrio offen

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

UVP: 8,99 €
7,99
Sie sparen 1,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Deutsche Post, DHL, DPD, Paket national, Selbstabholung, DHL Businesspaket international - Zone 1, DHL Businesspaket international - Zone 2, DHL Businesspaket international - Zone 3, DHL Businesspaket international - Zone 4, DHL Businesspaket international - Zone 5, Deutsche Post Warenpost international

Ford Eifel '35 Cabrio offen

Modell-Details: verchromte Felgen und Stoßstangen, Weißwandreifen und feine Bedruckung der Zierleisten.

Ende 1924 eröffnete Ford Ende 1924 ein Verkaufsbüro in Berlin und produzierte dort ab 1926 den Ford T und später den Ford A. Nach dem Erwerb von Opel durch den Konkurrenten General Motors beschloss Henry Ford eine eigene Automobilfabrik in Deutschland zu gründen. Im Oktober 1930 legte Henry Ford persönlich mit dem Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer den Grundstein. Ab 1931 werden dort LKW und PKW hergestellt.
Anfang Juli 1935 stellten die Kölner Ford Werke den von den englischen Ford Werken übernommene Ford Eifel als Nachfolger des Ford Köln vor. Mit dem Preis von 3000 bis 4000 Reichsmark und einem sparsamen Benzinverbrauch von 8,5 l/100 km war der Ford Eifel ein sehr günstiger und beliebter Wagen. Bis ins Kriegsjahr 1940 wurde der Ford Eifel über 61000mal verkauft.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Busch, Busch Spur H0 (1:87), Busch, Busch